Ein/e baukoordinator/in

 

Abteilung Baukoordination. Unbefristete Vollzeitstelle.

Ihr Aufgabenbereich:

Als Mitarbeiter/in der Baukoordination stellen Sie eine Bezugsperson zwischen CHL und den externen Büros dar. Sie wirken bei der Planung und der Ausführung der Bau- und Umbauprojekte mit und begleiten diese seitens des Bauherrn.

Sie koordinieren die Kommunikation zu den internen Abteilungen und zu den externen Leistungserbringern. Sie setzen sich für den reibungslosen Verlauf der Projekte ein und sichern den Schutz der Patienten und des laufenden Krankenhausbetriebs. Sie verfolgen die Qualität, Termine und Kosten der Bauprojekte und bieten der Entscheidungskraft Rat und Expertise.

Ihre Hauptaufgaben:

  • Aufnahme und Dokumentation der Bedürfnisse in Abstimmung/Beratung mit den Nutzern
  • Analyse der Bau- und Sanierungs- bzw. Modernisierungsprojekte und Berichterstattung bezüglich Machbarkeit und Wirtschaftlichkeit
  • Mitwirken und Vertretung im Sinne des Bauherren bei Planungs- und Baustellenbesprechungen
  • Mitverfolgen der Planungs- und Baustellenentwicklung und Erkennung der Auswirkungen auf den Krankenhausbetrieb
  • Erarbeitung von Steuerungsmaßnahmen zur Aufrechterhaltung der Termine und des Bau- und Krankenhausbetriebs
  • Überwachung der Einhaltung der Regeln der Sicherheit und des Gesundheitsschutzes auf den Baustellen in Zusammenarbeit mit der Abteilung für Arbeitssicherheit
  • Sicherstellung des Informationsflusses zwischen Bauherrn, Planern und ausführenden Firmen
  • Technische Abstimmungen mit den hausinternen Abteilungen (Service technique, cellule d’ingénierie biomédicale, service sécurité au travail…)

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium als dipl. (Bau-) Ingenieur oder Architekt mit Vertiefung in Baubetriebswirtschaft oder Projektmanagement
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Französisch
  • Fundierte Anwenderkenntnisse in MS Office inkl. MS Project. CAD-Erfahrung und BIM-Kenntnisse sind von Vorteil
  • Organisationssinn, analytische Denkweise, offene Kommunikation, Anpassungsfähigkeit, Teamplayer
  • Erfahrung in Krankenhausplanung und Lean Management sind von Vorteil

Arbeitszeiten :

08:00 - 12:00 und 13:00 - 17:00 sowie nach Bedarf der Abteilung.

 

Bitte senden Sie Ihren Lebenslauf sowie ein Bewerbungsschreiben an das Centre Hospitalier de Luxembourg per Email an recrutement@chl.lu.

Anmerkung: Ein Führungszeugnis wird von den ausgewählten Bewerbern vor einem Vorstellungsgespräch verlangt