Le CHL recrute technischer mitarbeiter HKLS (m/f)

 

für den Technischen Dienst (Service Technique). Unbefristeter Arbeitsvertrag in Vollzeit.


Stellenbeschreibung:

Sie führen Betriebs- und Wartungsarbeiten an HLK- und BMS-Anlagen durch. Im Rahmen Ihrer Verantwortung erarbeiten Sie Vorschläge zur Änderung und Optimierung von Anlagen mit Hilfe zentraler technischer Management-Tools, durch mechanische Anpassungen oder durch die Anpassung der Einstellungen programmierbarer Steuerungen, um einen wirtschaftlichen und effizienten Betrieb zu gewährleisten.
 

Ihre Aufgaben:

  • Instandhaltung, Wartung und Reparatur der Haustechnikanlagen.
  • (Heizung, Kühlung, Lüftung, Sanitär).
  • Überwachung der Installationen.
  • Optimierungs- und Verbesserungsvorschläge.
     

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung (DAP) als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer, Kältetechniker, Mechatroniker für Kältetechnik oder Anlagenmechaniker (Heizung, Klima, Lüftung, Sanitär) …
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Gebäudeinstandhaltung / HKLS (Minimum 5 Jahre).
  • Kenntnisse von Programmen der Gebäudetechnik.
  • Sprachkenntnisse: Luxemburgisch, Französisch, Deutsch und Englisch.
  • IT-Kenntnisse: MS-Office, SAP, GroupWise.
  • Besondere Fähigkeiten und persönliche Qualitäten:
    • Selbstständige Arbeitsweise und berufsbezogene Gewissenhaftigkeit.
    • Sinn für Organisation, für autonomes und selbstständiges Arbeiten, für Methodik.
    • Sinn für Prioritäten im Arbeitsalltag und Arbeitsablauf.
    • Teamgeist.
    • Fähigkeit zur Darstellung sinnvoller Verbesserungsvorschläge.
    • Sinn für Zusammenhänge und analytisches Denken.
  • Zusätzliche Eigenschaften, die als Vorteil angesehen werden: Ausbildung im Elektro- und Computerbereich. Berufserfahrung im Krankenhausbereich. Strukturelle Kenntnisse über Computernetzwerke.
     

Ihre Arbeitszeiten:

Unsere Arbeitszeiten sind Montags bis Freitags: 07h00 bis 12h00 und 12h30 bis 15h30 bzw. 13h00 bis 21h00. Am Wochenende: 08h00 bis 12h00 (Bereitschaftsdienst).
Eine Teilnahme am technischen Bereitschaftsdienst des Teams ist erforderlich, und richtet sich  nach Bedarf der Abteilung.
 

Wir freuen uns auf die elektronische Zusendung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins auf www.chl.lu .

Hinweis: Ein polizeiliches Führungszeugnis wird von jedem zurückbehaltenem Kandidaten verlangt. Bei Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen akzeptieren Sie die Verwaltung Ihrer Daten im CHL für die Dauer von maximal 2 Jahren, außer Sie sprechen sich ausdrücklich dagegen aus.